06 151 - 629 591 7

Dichtigkeitsprüfung

Dichtheitsprüfungen gemäß der gesetzlichen EigenKontrollVerOrdnung von Abwassersystemen, Rohr und Kanalleitungen und Schachtanlagen nach DIN.

Der Gesetzgeber will zum Schutz der Umwelt sicherstellen, dass Betreiber bzw. Nutzer eines Abwassersystems dafür Sorge tragen, dass die von ihnen genutzten Rohr- und Kanalleitungen und Schachtanlagen dicht sind. Hintergrund Prüfbare Luftist hier das aufgrund von undichten und oder defekte Abwasserleitungen Abwasser ins Erdreich gelangen und Boden sowie das Grundwasser verschmutzen kann. Zudem besteht die Gefahr der Belastung durch Infiltration, das Grundwasser fließt in eine undichte bzw. defekte Leitung und die Kläranlage wird überlastet.

Wir prüfen mit unseren, von unabhängiger Stelle geeichten Systemen nach DIN EKVO, alle gängigen Abwassersysteme auf Dichtheit. Nach jeder Druckprüfung wird ein Protokoll erstellt. Bei Undichtigkeiten z. B. durch Muffenverschiebungen (Versatz) Risse, Brüche oder anderen Schadensbildern, kann ich Ihnen ein Sanierungskonzept zur Abdichtung bzw. Instandsetzung anbieten.

Dichtheitsprüfung - Innendruckprüfung, Wir prüfen gemäß DIN EN 1610 oder Optischer Kamerainspektion!Prüfbare Wasser

Dichtheitsprüfungen von Abwassersytemen, Rohr und Kanalleitungen und Schachtanlagen nach DIN. Wir prüfen mit unseren Systemen alle gängigen Abwassersysteme auf Dichtheit. Nach jeder Druckprüfung wir ein Protokoll erstellt. Dieser Nachweis wird zum Beispiel von Städten nach gesetzlicher Auflage zur Kanalsanierung bei Schäden, Undichtigkeiten im Kanalsystem verlangt.

Fallleitung